BZ-Bericht über die Ermittlungen gegen die von der degewo beauftragte Firma "ANES Bauausführungen Berlin GmbH"


ANES

Nach Groß-Razzia wegen Menschenhandels und Schwarzarbeit auf Baustellen gibt es insgesamt sechs Beschuldigte. Nach der Groß-Razzia in Berlin ist jetzt klar, gegen wen Staatsanwaltschaft und Zoll konkret ermittelten. Beschuldigte in dem Verfahren um Menschenhandel und Ausbeutung von ausländischen Arbeitskräften sind zwei Geschäftsführer einer Charlottenburger Baufirma. Weiterlesen auf bz-berlin.de



Unsere Bürgerinitiative im TV


rbb | Mo 06.01.2020 | 19:30 | Abendschau
Ein Beitrag von Sabrina Wendling



Kommt jeden Montag um 19 Uhr
in die Hafenklause im
Segelclub SC Brise 1898 e.V.,
Wendenschloßstraße 390.


Werdet aktiv und protestiert mit uns gegen die Zerstörung unseres gemeinsamen Umfeldes!

JEDER ist willkommen!